Filmabend 2011: Mal ein Auge drauf werfen

Mal_einAuge_drauf_werfenHeidelberg, 27.06.2011

Mal ein Auge drauf werfen. Von Blinden und Ikonologen

Openair-Filmabends mit einem Gastvortrag und einer Einführung des Films durch die Veranstalter


Film:
Slavoj Žižek (Buch) und Sophie Fiennes (Film): The Pervert’s Guide to Cinema.

Vorträge:
Toni Hildebrandt (Basel): „Punctumcaecum“. Zum Topos der Blindheit und Unsichtbarkeit im zeichnerischen Akt
Johann Schulz/ Laura Sobez: Vom Ikonologen zum Mann, der in die Bilder steigt. Ein Versuch mit Panofsky und Žižek.

Konzept und Organisation: Johann Schulz und Laura Sobez (Institut für Europäische Kunstgeschichte Heidelberg)